Wenn Ostern ist, ist das Sommersemester nicht fern

ostern-hsv-bear(Foto von mir)

… oder Frohe Weihnachten, wer weiß es bei dem Schnee, der heute auf einmal aufgetaucht ist, schon so genau. Aber wie auch immer, Ostern ist trotzdem klasse, und ich wünsche gemütliche und entspannte Tage. Und das besonders meinen Kollegen aus der Wissenschaft, denn für uns ist Ostern die Ruhe vor dem Sturm – nur noch eine Woche, dann fängt bei uns in München sdas neue Semester an…

Für mich geht es dieses Semester sportlich zu. Einerseits im Forschungsseminar für Studis im vierten (und höheren) Bachelorsemester, mit dem klangvollen Namen Sportjournalismus unter Druck: Neue Entwicklungen, neue Chancen?. Hier geht es darum, wie Sportjournalisten mit den neuen Herausforderungen umgehen, die z.B. die stark zunehmende eigene Berichterstattung der Vereine ihnen stellt. Hier sollen die Studis eigene kleine Forschungsprojekte durchführen, und es ist immer spannend, welche Themen dabei bearbeitet werden. Das zweite Seminar ist das Praxisseminar Das Glück liegt auf der Aschenbahn: Kommunikationsmanagement im Lokalsport für Studis im zweiten und vierten Bachelorsemester, in dem Kommunikationsstrategien für lokale Sportvereine entwickelt werden. Mal ganz weg vom Profisport, da kommen beim Amateur- bzw. Breitensport ganz eigene Dinge zutage, die nun wahrlich nicht langweilig sind. Langweilig ist es höchstens, wenn ich immer wieder daran erinnere, dass für manche abgefahrenen Apps oder Events einfach kein Geld und/oder keine Freiwilligen da sind… aber wie auch immer, auch neben dem Platz oder den Geräten heißt es: irgendetwas geht immer.

Ansonsten steht Ende Mai auch die von mit mitorganisierte Konferenz „Algorithms, Automation, and News“ an. Von dieser habe ich vor über einem Jahr schon einmal geschrieben, aber nun ist (fast) alles unter Dach und Fach. Was auch bedeutet, dass wir leider nur noch Plätze auf der Warteliste anbieten können – einerseits, weil es viele Interessierte gibt, die gerne zuhören möchten, aber auch, weil wir die Konferenz in einer relativ kleinen Münchner Villa abhalten und wir einfach nicht so viel Platz haben. Aber wer trotzdem mal ins Programm schnuppern will, der kann das auf unserer Website tun: www.algorithmic.news.

Frohe Ostern und frohes Eiersuchen im Schnee!

ostern-schnee-bear(Foto von mir)

Advertisements

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s